DIE NATURFÜHRERIN
 

JAHRESPROGRAMM 2019

JANUAR

"Wander-dich-fit" im TSV Lauf, Dienstag den 15.01., 22.01. & 29.01.19, 10 - 12 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                    Dieser Kurs verbindet den Ausdauersport Wandern mit ausgesuchten Fitnessübungen für den Rest des Körpers - und das an der frischen Luft im Wald. Ergänzt wird das Programm mit Infos zu "wandererfreundlichen" Wildpflanzen, Übungen fürs Köpfchen und Geschichten. Wir laufen ca. 5 km auf immer anderen Forst- und Waldwegen. Teilnehmen kann jeder mit durchschnittlicher Kondition. Mitglieder des TSV Lauf zahlen 8 €, alle anderen 10 € pro Einheit.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                 

Treff: Wanderparkplatz Schützenstraße / Trimmpark, Lauf a.d. Pegnitz                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Veranstalter & Anmeldung: TSV Lauf, Anmeldung über DIE NATURFÜHRERIN

"Märchenspaziergang 'von wilden Tieren'",  Samstag, 19. Januar, 14 - 16:30 Uhr
Bei diesem Streifzug durch den winterlich kalten Hirschwald bewegen wir uns auf Spuren, die unsere Wildtiere in Märchen und Sage hinterlassen haben. Seit Jahrhunderten tauchen Isegrimm & Co. in unseren Erzählungen auf, mal listig, mal lustig, mal bedrohlich. Eine bunte Auswahl weltweiter Märchen gibts heute in der Waldkulisse zu hören, nicht nur für Kinder! Strecke ca. 4 km, warm anziehen, denn wir stehen viel.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Treff:  an der Kirche Vierzehnnothelfer, Ensdorf
Veranstalter & Anmeldung: UWS Kloster Ensdorf 

 FEBRUAR

"Wander-dich-fit" im TSV Lauf, Dienstag den 05.02., 12.02., 19.02. & 26.02.19, 10 - 12 Uhr

Dieser Kurs verbindet den Ausdauersport Wandern mit ausgesuchten Fitnessübungen für den Rest des Körpers - und das an der frischen Luft im Wald. Ergänzt wird das Programm mit Infos zu "wandererfreundlichen" Wildpflanzen, Übungen fürs Köpfchen und Geschichten. Wir laufen ca. 5 km auf immer anderen Forst- und Waldwegen. Teilnehmen kann jeder mit durchschnittlicher Kondition. Mitglieder des TSV Lauf zahlen 8 €, alle anderen 10 € pro Einheit.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Treff: Wanderparkplatz Schützenstraße / Trimmpark, Lauf a.d. Pegnitz                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  Veranstalter & Anmeldung: TSV Lauf, Anmeldung über DIE NATURFÜHRERIN

 MÄRZ

"Wander-dich-fit" im TSV Lauf, Dienstag den 12.03., 19.03. & 26.03.19, 10 - 12 Uhr

Dieser Kurs verbindet den Ausdauersport Wandern mit ausgesuchten Fitnessübungen für den Rest des Körpers - und das an der frischen Luft im Wald. Ergänzt wird das Programm mit Infos zu "wandererfreundlichen" Wildpflanzen, Übungen fürs Köpfchen und Geschichten. Wir laufen ca. 5 km auf immer anderen Forst- und Waldwegen. Teilnehmen kann jeder mit durchschnittlicher Kondition. Mitglieder des TSV Lauf zahlen 8 €, alle anderen 10 € pro Einheit.
Treff: Wanderparkplatz Schützenstraße / Trimmpark, Lauf a.d. Pegnitz
Veranstalter & Anmeldung: TSV Lauf, Anmeldung über DIE NATURFÜHRERIN

Zum Tag des Waldes: Der Eibenwald bei Gössweinstein, Donnerstag 21. 03.2019, 16 - 18:30 Uhr

Seit 1970 nutzen die Vereinten Nationen diesen Tag, um auf die Folgen des globalen Waldsterbens aufmerksam zu machen. Der heutige Streifzug führt durch einen ganz außergewöhnlichen Wald mit überregionaler Bedeutung für die Artenvielfalt: den Eibenwald bei Gössweinstein. Dabei erfahren die Teilnehmer Erstaunliches über den Wald im Allgemeinen und  die Eibe im Speziellen: ihre Rolle in der Weltgeschichte (!), Aberglaube, Volksglaube, Heilkräfte und Märchen. Geeignet für Familien.  Strecke ca. 3 km, nicht barrierefrei. 9 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 6.

Treff: 91327 Gössweinstein, vor der Tourist-Info

Veranstalter: Naturpark Fränkische Schweiz / Anmeldung:   DIE NATURFÜHRERIN

Wildkräuterspaziergang zum Ehrentag des Unkrauts, Donnerstag 28. 03.2019, 16 - 18:30 Uhr

Gartenblogger haben den heutigen Tag zum "Ehrentag des Unkrauts" ernannt. Bei dem Streifzug durch Wald und Wiese im Schönberger Forst haben die Teilnehmer nun die Gelegenheit, sich die "Unkräuter" nicht nur näher anzuschauen, sondern auch zu essen! Wir sammeln Unkräuter für eine Unkraut-Butter, die wir auf Unkraut-Brötchen streichen und mit Unkraut-Limonade hinunterspülen. Weitere Kostproben aus der Unkraut-Küche warten darauf, Gaumen und Geist der Teilnehmer zu überraschen und vom Nutzen der (Un-)Kräuter zu überzeugen. Zum Abschluss gibts praktische Unkraut-Rezepte zum Mitnehmen. 12 € Erwachsene, 6 € Kinder ab 6.

Treff: Parkplatz Moritzberg Werkstätten, Nessenmühlstraße 35, 91207 Lauf a.d. Pegnitz

Veranstalter & Anmeldung:   DIE NATURFÜHRERIN

APRIL

Kräuterspaziergang Frühling,  Samstag, 06. April 2019, 14 - 16:30 Uhr
Die Bäume schlagen aus! Heute stehen die Laubbäume und Sträucher im Mittelpunkt. Denn aus ihrenjetzt noch ztarten Blättern und Knospen lassen sich leckere, gesunde und verblüffende Sachen ztaubern. Besonderes Augenmerk bekommt der Weißdorn als Arzneipflanze 2019. Mit Kostproben und Rezepten.

Treff:  vor dem Eingang der UWS Kloster Ensdorf
Veranstalter & Anmeldung: UWS Kloster Ensdorf 

 Genusswochen Königstein: Die Bäume schlagen aus!,  Samstag, 27. April 2019, 14 - 16:30 Uhr
 Jetzt ist die Zeit des Baumaustriebs in unseren Wäldern. Der ideale Zeitpunkt, um junge Blättchen und Knospen zu ernten und damit köstlich-vitalisierende Dinge zu zaubern, vom Kräutersalz über Power-Salate bis zum Likör. Dabei erahren die interessierten Kräuterfreunde viel über Volksglaube, Brauchtum und Heilkraft der Bäume. Mit abschließender Kostprobenrunde und Rezepten.

Treff:  am Rathaus / Tourist-Information in 92281 Königstein
Veranstalter & Anmeldung: Markt Königstein, Telefon 09665 913150, Email: heidi.ziegler@markt-koenigstein.de

 MAI

Fledermaus-Exkursion, Freitag, 10. Mai 2019, 19:30 - ca. 22 Uhr

Für alle, die mehr über die spannende Lebensweise der nächtlichen Jäger erfahren möchten. Mit einer informativen Einführung und einem Streifzug entlang des Happurger Stausees, über den wir die jagenden Fledermäuse beobachten können. Ein Fledermausdetektor macht ihre Ultraschallrufe hörbar. Geeignet für Familien. Taschenlampe mitbringen. 8 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 5.                                                                      

Treff: Außenbereich Café Seeterrassen, Seepromenade 1, 91230 Happurg
Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

Wildkräuterspaziergang Frühling,  Samstag, 11. Mai 2019, 14 - 16:30 Uhr
Dieses Jahr steht die Verwendung von Baum-Blättern, Knospen und blüten im Mittelpunkt. Essbarkeit und Stellung der Bäume im Volks- und Abergauben. Besonderes Augenmerk bekommt der Weißdorn als Arzneipflanze 2019. Mit Kostproben und Rezepten.

Treff:  Parkplatz Segelflugplatz, Ammerthaler Weg 51, 92224 Amberg
Veranstalter & Anmeldung:  Umweltwerkstatt Amberg, Telefon 09621 101713, Email susanne.scheuerer@amberg.de 

 Orchideen-Exkursion, Samstag, 25. Mai 2019, 13-17 Uhr

Orchideen lieben extreme Standorte und verabscheuen überdüngte Böden. Ein Grund, warum sie zunehmend aus unserer Kulturlandschaft verschwinden. Die trockenen, kalkhaltigen Böden  des Jura bieten ihnen eine der letzten Nischen zum Überleben. Das FFH-Gebiet bei Hirschbach birgt besonders viele dieser eigenwilligen Blumen. Heute wollen wir einige besonders schöne Arten aufsuchen und mehr über ihre Ökologie erfahren: das Weiße Waldvöglein, das Brandknabenkraut, die Fliegenorchis, den Frauenschuh und einige andere. Strecke ca. 8 km, Trittsicherheit von Vorteil. Teilnahmegebühr 9€.                   

Treff: Wanderparkplatz am Ortsrand von 92275 Hirschbach (unterhalb vom Freibad)                                                                                                                                                                                                                                                                                                        Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

JUNI

Wildkräuterspaziergang zum Tag des Gartens, Sonntag, 09.06.2019, 16 - 18:30 Uhr

Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde feiert den zweiten Sonntag im Juni, um auf die Vielfalt und den Nutzen von bunten Kleingärten aufmerksam zu machen. Beim heutigen Streifzug durch Wald und Wiese lernen wir die wilden Verwandten - und Vorfahren - unserer Gartenpflanzen wie z.b. der Geranie oder des Kopfsalates kennen. Außerdem basteln wir Samenbomben, um Gartenecken mit Wildblumen attraktiv für Schmetterlinge, Bienen und Fledermäuse zu machen. Mit abschließender kleiner Kostprobenrunde am Waldhaus aus den wilden Verwandten der Gartenpflanzen. Mit Rezepten zum Mitnehmen. 12 € Erwachsene, 6€ Kinder ab 6.

Treff: Parkplatz Moritzberg Werkstätten, Nessenmühlstraße 35, 91207 Lauf a.d. Pegnitz

Veranstalter & Anmeldung:   DIE NATURFÜHRERIN

 Fledermaus-Exkursion, Freitag, 14. Juni 2019, 20:30 -ca. 23 Uhr

Für alle, die mehr über die spannende Lebensweise der nächtlichen Jäger erfahren möchten. Mit einer informativen Einführung und einem Streifzug entlang des Happurger Stausees, über den wir die jagenden Fledermäuse beobachten können. Ein Fledermausdetektor macht ihre Ultraschallrufe hörbar. Geeignet für Familien. Taschenlampe mitbringen. 8 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 5.                                                        

Treff: Außenbereich Café Seeterrassen, Seepromenade 1, 91230 Happurg                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

 Kräuterspaziergang Sommer,  Samstag, 15. Juni 2019, 14 - 16:30 Uhr
 Jetzt, im Hochsommer, beschenkt uns die Natur mit ihren Sonnenpflanzen. Die bereichern nicht nur usneren Speiseplan, sondern tun auch Geist und Seele gut. Mit Mittelpunkt steht die Anwendungsvielfalt des Johanniskrautes, die Heilpflanze 2019, sowie der Distel-Familie als Staude 2019. Mit Kostproben und Rezepten.

Treff:  vor dem Eingang der UWS Kloster Ensdorf
Veranstalter & Anmeldung: UWS Kloster Ensdorf 

JULI

Kräuterworkshop Hl. Hildegard von Bingen,  Samstag,  06. Juli 2019, 10 - 16:30 Uhr
 Hildegard von Bingen war eine herrausragende Persönlichkeit ihrer Zeit und hat uns eine Vielzahl praktischer und wirksamer Rezepturen und Ernährungstipps hinterlassen. Heute machen wir uns auf die Suche nach "Hildegard"-Kräutern in unserer Natur wie u.a. Beifuß und Quendel, um daraus am Nachmittag einige legendäre Spezialiäten wie den Herzwein oder Heilsalben herzustellen.

Treff:  vor dem Eingang der UWS Kloster Ensdorf
Veranstalter & Anmeldung: UWS Kloster Ensdorf 

Fledermaus-Exkursion, Freitag, 19. Juli 2019, 20 - ca. 22:30 Uhr                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Für alle, die mehr über die spannende Lebensweise der nächtlichen Jäger erfahren möchten. Mit einer informativen Einführung und einem Streifzug entlang des Happurger Stausees, über den wir die jagenden Fledermäuse beobachten können. Ein Fledermausdetektor macht ihre Ultraschallrufe hörbar. Geeignet für Familien. Taschenlampe mitbringen. 8 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 5.                                                       

Treff: Außenbereich Café Seeterrassen, Seepromenade 1, 91230 Happurg                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

Wildkräuterspaziergang Sommer,  Samstag, 20. Juli 2019, 14 - 16:30 Uhr
 Um die Power-Kräuter des Hochsommers gehts heute, die uns in konservierter Form die Sonnenkraft in die dunklen Wintermonate zaubern. Im Mittelpunkt steht das Johanniskraut und die Distel-Familie, beides Pflanzen des Jahres 2019. Mit Kostproben und Rezepten.
Treff:  Parkplatz Segelflugplatz, Ammerthaler Weg 51, 92224 Amberg
Veranstalter & Anmeldung:  Umweltwerkstatt Amberg, Telefon 09621 101713, Email susanne.scheuerer@amberg.de 

Genusswochen Königstein:  Kräuterwissen nach Hildegard von Bingen,   Dienstag, 30.07.2019, 17 - 19:30 Uhr
Hildegard von Bingen war in Sachen Ernährung und Heilwissen ihrer Zeit weit voraus. Die Rezepturen bewähren sich auch beim heutigen Stand der Wissenschaft. Heute lernen die Teilnehmer wichtige Hildegard-Kräuter in unserer Natur (er-)kennen. Mit abschließender Probierrunde und Rezepturen zum selber ausprobieren. Nicht verpassen: die Naturführerin gibt sich die Ehre in Gewandung!
Treff:  am Rathaus / Tourist-Information in 92281 Königstein
Veranstalter & Anmeldung: Markt Königstein, Telefon 09665 913150, Email: heidi.ziegler@markt-koenigstein.de

AUGUST

"European BAT-Night" / Fledermaus-Exkursion,  Samstag,  24. August, 19:30 - ca. 22 Uhr

Für alle, die mehr über die spannende Lebensweise der nächtlichen Jäger erfahren möchten. Mit einer informativen Einführung und einem Streifzug entlang des Happurger Stausees, über den wir die jagenden Fledermäuse beobachten können. Ein Fledermausdetektor macht ihre Ultraschallrufe hörbar. Geeignet für Familien. Taschenlampe mitbringen. 8 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 5.                                                        

Treff: Außenbereich Café Seeterrassen, Seepromenade 1, 91230 Happurg                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

Die Besenheide, Blume des Jahres 2019, Samstag, 31.08.19, 14 - 17 Uhr

Ab Spätsommer färbt sie ganze Landschaften lila ein: die immer seltener werdende Besenheide, auch als Heidekraut oder Erika bekannt. Mit ihr schwinden auch spezialisierte Tierarten und Lebensgemeinschaften. In den sandigen Flechten-Kiefernwäldern bei Leinburg finden wir noch große Flächen der unterschätzten Pflanze, die wir heute aufsuchen. Neben fachlichen Infos und Geschichten gibts heute auch Besenheide für den Gaumen: an einer idyllischen Stelle genießen wir Heidehonig mit Heidebutter und dazu einen Heidetee.  Geeignet für Familien.  Strecke ca. 8 km, nicht barrierefrei. 12 € Erwachsene, 6 € Kinder ab 6.

Treff: 91227 Weißenbrunn-Leinburg, Parkplatz am Sportplatz

Veranstalter & Anmeldung:   DIE NATURFÜHRERIN

SEPTEMBER

Wildkräuterspaziergang Herbst,  Samstag, 07. September 2019, 14 - 16:30 Uhr
 Jetzt ist die Zeit der Fülle. bäume und Sträucher tragen Früchte, Blumen und Gräser Samen. Außerdem können noch die letzten Würzkräuter für die Küche geerntet und getrocknet werden. Besonders Augenmerk bekommen heute die Besenheide, Pflanze des Jahres 2019 mit ungeahnten Fähigkeiten und der Weißdorn. Mit Kostproben und Rezepten.
Treff:  Parkplatz Segelflugplatz, Ammerthaler Weg 51, 92224 Amberg
Veranstalter & Anmeldung:  Umweltwerkstatt Amberg, Telefon 09621 101713, Email susanne.scheuerer@amberg.de 

Fledermaus-Exkursion, Freitag, 13. September 2019, 18:30 - ca. 21 Uhr

Für alle, die mehr über die spannende Lebensweise der nächtlichen Jäger erfahren möchten. Mit einer informativen Einführung und einem Streifzug entlang des Happurger Stausees, über den wir die jagenden Fledermäuse beobachten können. Ein Fledermausdetektor macht ihre Ultraschallrufe hörbar. Geeignet für Familien. Taschenlampe mitbringen. 8 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 5.                                                        

Treff: Außenbereich Café Seeterrassen, Seepromenade 1, 91230 Happurg                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

Zum Tag des Geotops: Der Hohle Berg bei Muggendorf, Sonntag, 15. 09.2019, 14 - 17 Uhr

 Der dritte Sonntag im September ist der Bundesdeutsche Tag des Geotops. Ein guter Anlass, um Menschen auf die Schönheit und Bedeutung besonderer Landschaftsformen aufmerksam zu machen. Heute gehts auf eine abenteuerlicher Tour zu den Höhlen im Hohlen Berg bei Muggendorf wie u.a. die Oswald- und Witzenhöhle. Dabei erfahren die Teilnehmer Wissenswertes über Höhlengenese, Höhlenschutz und der aktuellen Höhlenfauna. Höhlenmärchen dürfen natürlich nicht fehlen! Taschenlampe und gutes Schuhwerk sind wichtig. Geeignet für Familien.  Strecke ca. 8 km, nicht barrierefrei. 9 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 6.

Treff: 91346 Wiesenttal-Muggendorf, Wanderparkplatz oberhalb von Muggendorf Richtung Doos

Veranstalter: Naturpark Fränkische Schweiz / Anmeldung:   DIE NATURFÜHRERIN

 "Wander-dich-fit" im TSV Lauf, Dienstag den 17.09. & 24.09.19, 10 - 12 Uhr

Dieser Kurs verbindet den Ausdauersport Wandern mit ausgesuchten Fitnessübungen für den Rest des Körpers - und das an der frischen Luft im Wald. Ergänzt wird das Programm mit Infos zu "wandererfreundlichen" Wildpflanzen, Übungen fürs Köpfchen und Geschichten. Wir laufen ca. 5 km auf immer anderen Forst- und Waldwegen. Teilnehmen kann jeder mit durchschnittlicher Kondition. Mitglieder des TSV Lauf zahlen 8 €, alle anderen 10 € pro Einheit.

Treff: Wanderparkplatz Schützenstraße / Trimmpark, Lauf a.d. Pegnitz

Veranstalter & Anmeldung: TSV Lauf, Anmeldung über DIE NATURFÜHRERIN

 Kräuterspaziergang Herbst,  Samstag, 21. September 2019, 14 - 16:30 Uhr
 Heute sammeln wir Wildpflanzen fürs Räuchern. Denn die positive Wirkung von Schafgarbe, Beifuß & Co. können wir uns auch durch Räucerzeremonien zuführen. Welche Kräuter und Pflanzenteile sich eignen sowie welche Basismischungen für welche Situation passen, erfahren die Teilnehmer heute. Mit kleinem Räucherritual und Rezepten.

Treff:  vor dem Eingang der UWS Kloster Ensdorf
Veranstalter & Anmeldung: UWS Kloster Ensdorf 

OKTOBER

Genusswochen Königstein:  Räucherwerk & Hexenzauber,   Dienstag, 01.10.2019, 17 - 19:30 Uhr
Herbstabende sind ideale Sammelzeitpunkte für Wurzeln. Aus welchen Wurzeln genau, Kräutern und Harzen sich reinigende, rituelle, gesundheitsfördernde oder einfach nur wohlriechende Räuchermischungen herstellen lassen, erfahren Interessierte heute. Mit Wissen über magische und volkstümliche Verwendung der besprochenen Pflanzenteile und natürlich mit einer Räucherung!
Treff:  am Rathaus / Tourist-Information in 92281 Königstein
Veranstalter & Anmeldung: Markt Königstein, Telefon 09665 913150, Email: heidi.ziegler@markt-koenigstein.de

Pilzspaziergang für Familien,  Samstag, 07. Oktober 2019, 14 - 16:30 Uhr
Ein unterhaltsamer und bunter Streifzug durch die Welt der Pilze erwartet heute alle, die über Pilze mehr wissen möchten als deren Speisewert. Denn mit Pilzen können wir tolle Farben herstellen, Papier schöpfen, Heiltees kochen, Feuer machen, Räuchern und bastenln. Mit Spielen, Geschichten und Trameten-Tee.
Treff:  Parkplatz Segelflugplatz, Ammerthaler Weg 51, 92224 Amberg
Veranstalter & Anmeldung:  Umweltwerkstatt Amberg, Telefon 09621 101713, Email susanne.scheuerer@amberg.de 

"Wander-dich-fit" im TSV Lauf, Dienstag den 08.10., 15.10., 22.10. & 29.10.19, 10 - 12 Uhr

Dieser Kurs verbindet den Ausdauersport Wandern mit ausgesuchten Fitnessübungen für den Rest des Körpers - und das an der frischen Luft im Wald. Ergänzt wird das Programm mit Infos zu "wandererfreundlichen" Wildpflanzen, Übungen fürs Köpfchen und Geschichten. Wir laufen ca. 5 km auf immer anderen Forst- und Waldwegen. Teilnehmen kann jeder mit durchschnittlicher Kondition. Mitglieder des TSV Lauf zahlen 8 €, alle anderen 10 € pro Einheit.
Treff: Wanderparkplatz Schützenstraße / Trimmpark, Lauf a.d. Pegnitz
Veranstalter & Anmeldung: TSV Lauf, Anmeldung über DIE NATURFÜHRERIN

Fledermaus-Exkursion, Freitag, 18. Oktober, 17 - ca. 19:30 Uhr

Für alle, die mehr über die spannende Lebensweise der nächtlichen Jäger erfahren möchten. Mit einer informativen Einführung und einem Streifzug entlang des Happurger Stausees, über den wir die jagenden Fledermäuse beobachten können. Ein Fledermausdetektor macht ihre Ultraschallrufe hörbar. Geeignet für Familien. Taschenlampe mitbringen. 8 € Erwachsene, 4 € Kinder ab 5.                                                       

Treff: Außenbereich Café Seeterrassen, Seepromenade 1, 91230 Happurg                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     Veranstalter & Anmeldung:  DIE NATURFÜHRERIN

NOVEMBER

Nachtwanderung,  Samstag,  02. November 2019, 19 - 21:30 Uhr
Wann sind Sie das letzte Mal durch den nächtlichen Wald gegangen? Unterm winterlichen Sternenhimmel gibts heute Märchen über den Mond und die Nacht aus aller Welt. Und zum Ausklang eine Lichterreise. Warm anziehen! Strecke 4-5 km auf Wald- und Forstwegen.

Treff:  Kirche Vierzehnnothelfer, Ensdorf
Veranstalter & Anmeldung: UWS Kloster Ensdorf 

 "Wander-dich-fit" im TSV Lauf, Dienstag den 05.11., 12.11., 19.11. & 26.11.19, 10 - 12 Uhr

Dieser Kurs verbindet den Ausdauersport Wandern mit ausgesuchten Fitnessübungen für den Rest des Körpers - und das an der frischen Luft im Wald. Ergänzt wird das Programm mit Infos zu "wandererfreundlichen" Wildpflanzen, Übungen fürs Köpfchen und Geschichten. Wir laufen ca. 5 km auf immer anderen Forst- und Waldwegen. Teilnehmen kann jeder mit durchschnittlicher Kondition. Mitglieder des TSV Lauf zahlen 8 €, alle anderen 10 € pro Einheit.

Treff: Wanderparkplatz Schützenstraße / Trimmpark, Lauf a.d. Pegnitz
Veranstalter & Anmeldung: TSV Lauf, Anmeldung über DIE NATURFÜHRERIN

Stand: Februar 2019. Das Jahresprogramm wird zwischendurch immer mal um neue Veranstaltungen aktualisiert, es lohnt sich also. öfters mal vorbeizuschauen.